Kontakt
Dr. Markus Baumann M.Sc., M.Sc., M.Sc.
Zahnärzte
in Sprockhövel auf jameda

Online-Backanleitung

Backanleitung Monster-Donuts

Vorbereitung


Zutaten/Utensilien:

Zeitaufwand:
2,5 Std.

Bastelanleitung Monster-Donuts

Für den Teig (ca. 15 Donuts):

125 ml Milch
1 Pck. Trockenhefe
40 g Zucker
75 g weiche Butter
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
300 g Mehl
2 Eier

Für die Verzierung:

1 Zitrone (Saft)
200 g Puderzucker
1 x grüne Lebensmittelfarbe
1 Tüte Sonnenblumenkerne
45 Zuckeraugen

Was ihr sonst noch benötigt

Küchenwaage, kleiner Topf, Rührschüssel, Mixer (Knethaken), Backunterlage, Nudelholz, Küchenhandtuch, Backpapier, Backblech, Kuchengitter, ein großes und ein kleineres Glas, Backpinsel, Messer, Zitronenpresse, Schüssel und Löffel


Zubereitung


Teig herstellen

Als erstes sucht ihr alles zusammen, was ihr benötigt. Wiegt die Zutaten ab und mischt alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel. Erwärmt die Milch in einem kleinen Topf auf niedriger Stufe und gebt die Butter dazu, damit sie etwas weicher wird. Die lauwarme Butter-Milch-Mischung zu den übrigen Zutaten in die Schüssel geben und mit dem Mixer so lange kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht, der sich leicht vom Schüsselrand löst. Falls nötig, noch etwas Mehl zugeben. Mit einem Küchenhandtuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen – der Teig soll sich deutlich vergrößern.

Bastelanleitung Monster-Donuts

Bastelanleitung Monster-Donuts


Formen/backen

In der Zwischenzeit legt ihr ein Backblech mit Backpapier aus. Wenn der Teig aufgegangen ist, knetet ihr ihn auf der Backunterlage noch einmal gut mit bemehlten Händen durch, rollt ihn etwa 2 cm dick aus und stecht mit dem großen Glas Kreise aus. Legt sie auf das Backblech und stecht mit dem kleinen Glas in jeden Kreis mittig ein Loch. Bestreicht die Kringel mit etwas Milch und lasst sie noch einmal 15 – 30 Minuten gehen. Backofen auf ca. 150° C (Umluft) vorheizen. Backblech in den Backofen schieben und die Donuts etwa 15 Minuten lang backen, bis sie goldbraun sind.

Bastelanleitung Monster-Donuts

Bastelanleitung Monster-Donuts


Glasur zubereiten

Während die Donuts backen, presst ihr die Zitrone aus und verrührt so viel Saft mit dem Puderzucker, dass ein zähflüssiger Zuckerguss entsteht. Fügt grüne Lebensmittelfarbe hinzu, bis der richtige Farbton erreicht ist.

Bastelanleitung Monster-Donuts

Bastelanleitung Monster-Donuts


verzieren

Nehmt die Donuts aus dem Backofen und lasst sie auf einem Kuchengitter abkühlen (am besten lasst ihr euch dabei von einem Erwachsenen helfen, damit ihr euch nicht verbrennt). Wenn die Donuts abgekühlt sind, bestreicht ihr sie mit Zuckerguss, platziert je drei Augen auf der Oberseite und steckt einige Sonnenblumenkerne rundherum in den inneren Kreis, sodass es aussieht, als hätten sie Zähne.

Trocknen lassen – fertig sind eure Monster-Donuts!

Bastelanleitung Monster-Donuts


Viel Spaß beim Backen und guten Appetit!