Kontakt
Dr. Markus Baumann M.Sc., M.Sc., M.Sc.
Zahnärzte
in Sprockhövel auf jameda

OP-Mikroskop

Unser hochmodernes OP-Mikroskop „Zeiss OPMI PROergo“ des traditionsreichen Qualitätsherstellers Zeiss bietet in vielen Behandlungsfeldern unschätzbare Vorteile: Unter anderem können wir damit Wurzelkanalbehandlungen, Zahnrekonstruktionen und oralchirurgische Eingriffe, wie z.B. plastische Parodontalchirurgie, Knochenaufbauten und Implantationen noch präziser durchführen und die Behandlungsqualität noch einmal erhöhen.

Die Vorteile des OP-Mikroskops:

  • Wir haben eine stark verbesserte Sicht. Die 20-fache Vergrößerung und gleichzeitige Ausleuchtung des Behandlungsbereichs ermöglicht eine Therapie auf kleinstem Raum mit der besonderer Genauigkeit und Sorgfalt.
  • Das hochmoderne Vario-Objektiv sorgt für eine erhöhte Tiefenschärfe – bei Bewegungen des Patienten wird das Bild nicht gleich unscharf, was eine schnellere und präzisere Arbeitsweise ermöglicht.
  • Die vergrößerte Darstellung verhindert in vielen Fällen, dass krankhafte Befunde übersehen werden.
  • Die Vergrößerung trägt auch zu ästhetischeren Ergebnissen bei, denn zum Beispiel kann Zahnfleisch präziser behandelt und genauer geformt werden.
  • Als Patient können Sie, wenn gewünscht, die Behandlung auf einem Flat-Screen mitverfolgen.

Erhöhte Erfolgsprognose bei Wurzelkanalbehandlungen

Heftzwecke, menschliches Haar, mikrochirurgisches Nahtmaterial

Die Wurzelkanäle eines Zahnes gehen häufig von einem oder wenigen Hauptkanälen in dünnere Kanäle, Seitenkanäle und Querverbindungen über und weisen Krümmungen auf. Die Kanäle sind mitunter so fein wie ein menschliches Haar. Werden sie jedoch übersehen, könnten die darin verbleibenden Gewebereste und Bakterien selbst Jahre nach der Behandlung zu einer erneuten Entzündung führen.

Der Einsatz des OP-Mikroskops bringt hier entscheidende Vorteile mit sich. Durch das Mikroskop wird die Behandlungsqualität und damit die Erfolgsprognose für den behandelten Zahn deutlich erhöht: Nur mit dem Mikroskop und seiner starken Vergrößerung können dünne Kanäle aufgefunden werden und präzise behandelt werden.